Paläontologisches Institut und Museum

Studium
Forschung
Institut
Sammlung
Museum
Intranet

Doktorat

Die Geschichte der Biosphäre, die Entwicklung des Lebens und die Biologie fossiler Arten stehen im Zentrum der paläontologischen Forschung. Speziell berücksichtigte Themen sind die Verteilung der Lebewesen in Raum und Zeit, der Ablauf von Aussterbeereignissen und die Erholung der Biodiversität, die Entstehung neuer Baupläne, die Funktionsmorphologie, die Konstruktionsmorphologie, die Stammesgeschichte, Trends innerhalb von Entwicklungslinien in Abhängigkeit von Umwelteinflüssen und von der Paläoökologie sowie die Datierung evolutiver Prozesse. Durch die aktuelle Diskussion des menschlichen Einflusses auf das Artensterben und auf die Klimaveränderung hat die Erforschung von Biodiversitätskrisen und des Klimas der Vorzeit eine wichtige Bedeutung erhalten.

Genauere Informationen zu unseren laufenden Forschungsprojekten finden sich auf den Forschungsseiten.

Wenn Sie an einer Promotion an unserem Institut interessiert sind, kontaktieren Sie bitte direkt die einzelnen Forschungsgruppenleiter oder beachten Sie bitte unsere Stellenangebote.

Eine Promotion in Paläontolgie ist immer auch Teil des PhD-Programms der Evolutionsbiologie, aus dessen Website Sie bitte nähere Informationen ersehen. Bei Fragen zu diesem Programm wenden Sie sich an Dr. Tony Weingrill.

Informationen des Fachbereichs Biologie